Datenschutz

(Stand: August 2016)

Sehr geehrte Kunden, liebe Internetnutzer,

wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Angebot.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Persönliche Daten, die Sie hier an uns weitergeben, werden von uns verantwortungsvoll behandelt und nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck genutzt.

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (Aquapark Management GmbH, Johann-Krane-Weg 21, 48149 Münster, Tel.: +49 (0) 251 / 92 53 5-0, Fax: +49 (0) 251 / 92 53 5-55, info(at)aquapark.de, www.aquapark.de) auf dieser Website auf.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anhand personenbezogener Daten kann Ihre Identität eindeutig festgestellt werden. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Ihr (richtiger) Name, Adresse, oder Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse kann dazu gehören, soweit diese Ihren Namen enthält und sich hierdurch Ihre Identität bestimmen lässt. Informationen ohne jeglichen Namensbezug, z.B. nur das Alter oder nur das Geschlecht, sind deshalb keine Personenbezogenen Daten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir von Ihnen nur dann, wenn Sie unser Kontaktformular bzw. unsere Planauskunft nutzen und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben. So sind Sie in der Lage, selbst zu entscheiden, welche Daten Sie an uns übermitteln. Darüber hinaus haben Sie Kenntnis vom Inhalt und Umfang der persönlichen Daten.

Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Nutzungsdaten der Webseite

In Verbindung mit Ihrem Zugriff erheben wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot (so genannte Serverlogfiles). So werden bei der Nutzung unserer Internetseite aus Gründen der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Es werden automatisch die Informationen der Standard Server Log Files erhoben und gespeichert, die ihr Browser an uns übermittelt. Das sind: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Informationen können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird  nicht vorgenommen. Darüber hinaus erheben wir ihre Daten nur, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Bestellung oder Kursanmeldung freiwillig mitteilen. Ihre Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung des Kurses.

Cookies

Auf unserer Webseite setzten wir sogenannte „Cookies“ ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Durch den Einsatz solcher Cookies sind wir z.B. in der Lage, eine Website Ihren Interessen anzupassen. Bei den von uns eingesetzten Cookies handelt es sich dabei um sogenannte „Session-Cookies“. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies verwendet werden, können Sie auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots allerdings eingeschränkt sein.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung 

Alle im Rahmen der Internet-Service-Angebote anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir geben keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weiter.

Sicherheit

Die Aquapark Management GmbH trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff geschützt. Alle Systeme, in denen Ihre Kundendaten gespeichert sind, sind nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Die Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach §5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

Fragen, Anmerkungen und Auskünfte 

Nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Widerruf

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit kostenfrei widerrufen können. Der Widerruf ist zu richten an Freibad Elsthal, Teichwiesenweg 11, 14943 Luckenwalde, info@freibad-elsthal.de.

Löschung

Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und/oder Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, der Zweck entfällt oder wenn die Aufbewahrungsfristen verstrichen sind.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor unsere Datenschutzmaßnahmen zu verändern, wenn dies aus Gründen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen passen wir auch unsere Datenschutzerklärung an.

Verantwortlichkeit

Verantwortlicher im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die 

Aquapark Management GmbH
Freibad Elsthal
Teichwiesenweg 11
14943 Luckenwalde